Befreiphone suxxort

Ja ist es denn zu fassen? Da spammen etliche große Webseiten/Blogs das Internet mit diesem „Befreiphone“ voll. Sogar „Spammer Number One“, auch bekannt als „Bild„, glaubt an eine Chance. Die, die es sowieso nicht nötig haben. Spenden…pah. Die Versuchen jetzt also wohl den Fame des „Wettbewerbs“ abzugreifen und irgendwelche Armen Irren auf ihre Seite zu locken. Die, die aber trotz des Hasses auf Apple endlich mobiles Internet in Form eines annehmbaren Browsers wollen (wie mich *hust*), haben aber natürlich keine Chance. Irgendwie lame. Vorallem wenn es dann noch mehr oder weniger von so einer komischen Forelle kopiert ist.

Übrigens, in den Tags ist eine Nachricht versteckt…

*außerdem brauche ich unzensiertes Internet, das in der Schule geht gar nicht

Dieser Beitrag wurde unter link abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Befreiphone suxxort

Kommentare sind geschlossen.