House of the Flash – Overkill

Irgendwie bin ich ja kein Fan von Seiten, die zu 100% auf Flash basieren. Folglich mag ich auch nicht unbedingt alle „Flash-Spiele“,  aber das hier hat es mir angetan.

viele Farben

viele Farben

Einfach schön! Und teilweise echt schwer. Der Grundgedanke besteht darin einen „Partikelstrahl“ mit „Sphären“,  die die Richtung eben jenes Strahls unterschiedlich beeinflussen, zu bestimmten „Gefäßen“ zu befördern. Umso voller diese werden, umso stärker „wiederholen“ sie ihr Geräusch. Schwer zu erklären, einfach zu Spielen: Klick!

noch mehr Farben

noch mehr Farben

Der wunderschöne Bildschirmschoner. Das Spiel befindet sich momentan noch in einer Beta, hat allerdings schon genug Level um einen mindestens 30 Minuten vor den Bildschirm zu fesseln. Leider war es das dann bei mir auch mit dem Firefox. Der hatte dann genug von diesem Flash und wollte erstmal einen Flashback neugestartet werden.

Zuviel des Guten

Zuviel des Guten

via

Dieser Beitrag wurde unter computer, spiele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu House of the Flash – Overkill

  1. Sel sagt:

    Sehr schön, so ruhig und friedlich. Passt gut zur Weihnachtszeit ^^.

Kommentare sind geschlossen.