Dieses Internet

Es macht micht wahnsinngig. Kaum alle Tabs geschlossen, fällt einem ein, dass man mal wieder auf irgendeiner Seite, die man seit Tagen nicht mehr besucht hat vorbeischauen könnte. Da klickt man dann selbstverständlich noch auf möglichst viele Links, nur um Ende wieder in der Schleife zu hängen*.
Und da liegt der Hund begraben:
Die Schleife.
Ich habe mittlerweile schon fast panische Angst bei 1und1 anzurufen. Weil dann hänge ich wieder in der Schleife und mir wird schnellstmöglich klar gemacht, dass ich nicht mit Hilfe rechnen kann, bis ich mein Modem 30 mal neugestartet und bei Vollmond auf dem Hausdach dreimal überschlage, während die Leute mit der Jacke und den Ärmeln schon auf mich warten. Natürlich muss die Aktion noch nackt ablaufen, sonst wäre ja der ganze Spaß, den irgendein hinterlistiger Internet Gnom da mit mir treibt nur halb so gut.

Naja am dritten April läuft die Mindestfrist aus und morgen heißt es dann Kündigung…Ich werde den Spieß umdrehen: die sollen mich Anrufen. Kennt wer eine gute Dauerschleife?

*ganz davon abgesehen, dass sich die Tabs überhaupt erst öffnen müssen, was bei nicht vorhandener Verbindung ein Problem sein soll. Habe ich gehört.

Edit:

Vertrag wird verlängert bzw. gewechselt. Dann ist es wenigstens billiger und neue Hardware gibt es auch…

Edit2:
Morgen kommt ein Telekom Techniker. Bin ja mal gespannt worans hackt (und ob ich es irgendwie schaffe, dass sie DSL 6000 anstatt 3000 schalten)

Edit3:
kein Telekomiker weit und breit

Dieser Beitrag wurde unter misc abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.