Nochmal: Mirror’s Edge (PC)

Ich konnte die hier beschriebenen Soundprobleme mit Mirror’s Edge  jetzt durch die neuesten Realtek Treiber zu großen Teilen in den Griff bekommen, das heißt:
es ist auch keine Umstellung der Hardwarebeschleunigung, wie ich das zuvor beschrieben habe, erforderlich.

Um ein ganz anderes Problem* mit dem Sound zu lösen, muss man wohl so vorgehen:

Da es scheinbar keine Option in Mirror’s Edge gibt die Sprache umzustellen, für diejenigen, die es gerne umstellen möchten: regedit -> HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\EA Games\Mirror’s Edge „Locale“ auf „en“ setzen und alles ist Englisch.

*im Menü gibt es keinerlei Einstellung für die Sprache. Sehr bedauerlich, wenn man sich die etwas holprige deutsche Synchronisation nicht anhören will

Dieser Beitrag wurde unter computer, spiele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nochmal: Mirror’s Edge (PC)

  1. Pingback: Played Through: Mirror’s Edge | nooblog

Kommentare sind geschlossen.